Grundlagen der Lingua-Systemischen Methode

Ein inhaltlich sehr umfangreicher und zugleich sehr flexibel und praxisbezogen angelegter Kurs. Insbesondere für Führungskräfte, FachexpertInnen, MitarbeiterInnen in der Personalentwicklung, TrainerInnen und Coaches. Und für alle, die denken, Sie hätten schon alles über sprachliche Geschicklichkeit gelernt.

  • Die Konstruktion von Wirklichkeit
    • Das 3i-Modell der Kommunikation, was die Gelingensbedingungen von Kommunikation erklärt
    • Der sogenannte „Blinde Fleck“
    • Das GHZH-Modell im Kontext der Gesprächsführung
  • Der systemische Blick
    • Die Systemlupe
    • Die systemische Landkarte
    • Systemische Fragen
  • Der Sprachbaukasten
    • Wörter
    • Assoziationsfelder / Schlüsselwörter
    • Satzbau und Satzgestaltung
    • Modus und Genus des Verbs
    • Die Argumentation
  • Gesprächssteuerung
    • Planung
    • Redeorganisation
    • Gesprächsführung
    • Die Konstrukton von Wirklichkeit im Gespräch

Didaktische und technische Informationen

Der Kurs enthält

  1. ein umfangreiches Handbuch zur kursbegleitenden Anwendung
  2. 8 Impulsfilme
  3. 25 Hörbeispiele
  4. klare Aufgaben zur Bearbeitung

Der Kurs liegt ab November 2020 bei blink.it und wird im Browser bearbeitet. Austausch mit dem Trainer und miteinander ist möglich durch Austausch im Kommentarbereich jedes Kapitels.

Lernzeit online ca. 20 Stunden plus ca. 40 Stunden für’s Ausprobieren und Überprüfen der Erkenntnisse im Alltag. Kurslaufzeit im Blended Learning 6 Monate.

Teilnahme auf blink.it:

Begleitung durch den Trainer während des Kurses und Teilnahme an zwei Präsenztagen:

maximal 12 TeilnehmerInnen.

Fragen Sie auch nach individuellen oder firmeninternen Angeboten!

E-Learning: "Grundlagen der Lingua-Systemischen Methode" buchen


Hiermit buche ich das E-Learning-Seminar Grundlagen der Lingua-Systemischen Methode zum Preis von 522,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Wir senden Ihnen nach Eingang Ihrer Buchung eine Rechnung/Bezahllink, nach dem Geldeingang erhalten Sie den Zugang zum Kurs an die angegebene eMail-Adresse.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an brief@communicare.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Achten Sie bitte darauf, außer Ihrer Namens- und eMail-Nennung in Ihrer Anfrage keine persönlichen Angaben über sich oder Dritte zu machen.